skip to content

Neuigkeiten

Wir halten zusammen!

Am 16.12.2020 begannen die coronabedingt vorgezogenen Weihnachtsferien. Im Schulalltag blieb kaum Zeit, den Schülerinnen und Schülern noch Frohe Weihnachten zu wünschen und sich von ihnen zu verabschieden.

Nachdem das Team der Schulsozialarbeit bereits im Frühjahrslockdown persönliche Briefe an jeden einzelnen Schüler und jede einzelne Schülerin verschickt und eine große Resonanz erfahren hatte, entschied es sich nun also für Weihnachtskarten. Über 160 Stück wurden liebevoll gestaltet, Umschläge beschriftet und mit der Post versendet. Wieder zeigten sich die Schülerinnen und Schüler kreativ und antworteten mit Telefonaten, persönlichen Nachrichten und Briefen.
In Pandemiezeiten hat sich so eine recht altmodisch anmutende Methode dann doch bewährt, um mit den Schülerinnen und Schülern in Kontakt zu bleiben!

Voriger Beitrag Zurück zur Übersicht Nächster Beitrag
Up